Willkommen | Veranstaltungen | Literaturkreis | Mitglieder | Über uns | Archiv | Kontakt/Impressum

Marion Stark


Nach dem Modellieren mit Ton und der Töpferei auf der Scheibe, widmete ich mich zunächst der Aquarellmalerei. Schon bald entdeckte ich für mich das Malen mit Acryl und das Arbeiten mit Spachtelmasse. Hierbei konnte ich Formen und Farben auf der Leinwand zu einer Einheit verschmelzen. Mit der Spachtelmasse schaffe ich Formen, die anschließend durch Farben zum Leben erweckt werden.

Seit kurzem experimentiere ich mit der sogenannten Fließtechnik. Das Malen ohne Pinsel.

 

 

 

 

 

 

 

© s i n s e n e r  a r t.