Willkommen | Veranstaltungen | Literaturkreis | Mitglieder | Über uns | Archiv | Kontakt/Impressum

Karin Bröcker-Wagner

Karin Bröcker-Wagner aus Marl fertigte ihre ersten Schmuckstücke nach langen Aufenthalten in Afrika, wo sie sich von der Natur inspirieren ließ. So entstanden Ketten, Broschen und Armbänder aus Baumschoten, Straußeneierschalen und Stachelschweinborsten.


Inzwischen hat sie ihr Sortiment um Halbedelsteine, Zuchtperlen und eigenhändig geschmiedeten Gold und Silberschmuck erweitert. Alle Schmuckstücke sind Unikate, sie fertigt auch gerne nach Wunsch an.

 

 

Mehr über diese Künstlerin erfahren sie hier: www.karin-unikatschmuck.de

 

 

[07-04-005] [07-07-024] [08-05-001] [08-05-006]

© s i n s e n e r  a r t.